Soxgame Info: Betway wird Sponsor der BLAST Pro Series

Soxgame Info:

Der Online-Buchmacher Betway wird die Counter-Strike: Global Offensive Turniere der BLAST Pro Series sponsern. Wie das Unternehmen verkündete, umfasst die einjährige Vereinbarung verschiedene Branding-Möglichkeiten, einen erweiterten Backstage-Zugang, ein VIP-Programm sowie eine Option zur Verlängerung um ein weiteres Jahr. Die Partnerschaft unterstreicht den Expansionskurs des Unternehmens im eSports-Bereich. Zuvor sicherte sich der Buchmacher Partnerschaften mit dem Veranstalter ESL und dem erfolgreichen eSports Clan Berlin International Gaming (BIG).

Das Bild zeigt Schilder mit einem "Ausverkauft" Schriftzug, einen Mann und eine Brasilien-Flagge. Im Hintergrund ein BLAST Pro Series Logo.

Für das von Betway gesponserte Sao Paolo Turnier der BLAST Pro Series wird eine ausverkaufte Kulisse erwartet. © Mynewsdesk.

Saisonbeginn in Sao Paolo

Die BLAST Pro Series umfasst acht jährlich an unterschiedlichen internationalen Standorten ausgetragene Turniere. Für dieses Jahr stehen bereits drei Veranstaltungen in Sao Paolo, Miami und Madrid fest. Den Auftakt bildet das mit 250.000 $ dotierte Turnier in der insgesamt 6000 Zuschauer fassenden Ginásio do Ibiparuena in Sao Paolo. Bei der Veranstaltung treten die weltweit sechs besten Counter-Strike Teams gegeneinander an. Dazu zählt ein Teilnehmer aus der gastgebenden Region.

Die Veranstaltung erfreut sich einer hohen medialen Präsenz und wird im Fernsehen und online per Live-Stream von vielen Zuschauern verfolgt. Hierzulande sicherte sich der private Spartensender ProSieben MAXX aus der ProSiebenSat.1 Media SE Gruppe die Übertragungsrechte. Auch das sendereigene eSport Nachrichtenmagazin ran eSports: Professional. Gaming Magazine soll über die kommenden BLAST Pro Series berichten. Die weiteren Austragungsorte der Serie 2019 will der Veranstalter in den kommenden Wochen bekanntgeben.

Größere Marketingpräzenz

Die stark besuchte Veranstaltung begeistert eSports-Fans aus aller Welt. Dies eröffnet Betway zahlreiche Marketingmöglichkeiten vor Ort sowie im Rahmen der Berichterstattung, die das Turnier begleitet. So fungiert Betway als Sponsor einzelner Backstage-Bereiche. Ebenso erhält der Buchmacher die Möglichkeit, eigene VIP Gäste zu unterhalten. Paul Atkins, der verantwortliche Direktor für Marketing Operations bei Betway, betont in seiner Stellungnahme die Bedeutung und mediale Reichweite der BLAST Pro Series:

”Die BLAST Pro Series ist eines der aufregendsten Turniere im Kalender. Ihr müsst euch nur die Reaktionen der Fans im Stadion als auch Online anschauen. Das letztjährige Turnier bestätigt dies. In Anbetracht der das Turnier begleitenden Veranstaltungen, die weltweit ausgetragen werden, können wir es kaum erwarten, umso mehr Fans als jemals zuvor zu erreichen.”Paul Atkins, Direktor für Marketing Operations, Betway

Dahingegen betont Leo Matlock, seines Zeichens Head of Commercal Solutions von BLAST Pro den Stellenwert von Betway als etablierten Anbieter, der sich in der Vergangenheit bereits als Sponsor von Prämium-Marken hervorgetan hat:

”Betway ist bereits seit längerer Zeit in der eSports Gemeinschaft vertreten. Daher sind wir sehr aufgeregt, nun mit ihnen zusammenarbeiten zu können. Betway zeichnen sich durch das Sponsoring von Premium Inhalten aus. Daher sind wir natürlich begeistert, dass sie mit ihrer Marke eine Verbindung mit BLAST Pro Series eingehen wollen, die bereits ein etabliertes und bewährtes Konzept darstellt. Es ist eine großartige Bestätigung für unser Produkt und wir freuen uns auf unsere Partnerschaft.”Leo Matlock, Head of Commercial Solutions, BLAST Pro

Neue eSports Partnerschaften in 2019

Die jüngste Ankündigung der Zusammenarbeit zwischen Betway und dem Turnierveranstalter schließt nahtlos an die intensivierten eSports Sponsoring-Aktivitäten des Online-Buchmachers in diesem Jahr an. Bereits im Januar ging das Unternehmen eine Sponsoring-Partnerschaft mit dem deutschen eSports Team Berlin International Gaming (BIG) ein. Der deutsche Clan reiht sich in die Riege erfolgreicher eSports Teams ein, die von dem Unternehmen gesponsert werden. Zu Betways Portfolio zählen erfolgreiche Teams wie MiBR, Ninjas in Pyjamas oder Invictus Gaming. Durch das Festhalten an langfristigen Sponsoring-Partnerschaften im eSports Bereich genießt Betway das Ansehen eines wertvollen Sponsors in der Szene.

Welcome, @betwayesports to BLAST 💥
Odds on 2019 being one for the history books. #BLASTProSeries #ThankMrBetway pic.twitter.com/YivklW0DDM

— BLAST Pro Series (@BLASTProSeries) March 19, 2019

Auch die Verlängerung des Vertrags mit der ESL (Electronic Sports League) im Februar 2019 unterstreicht die eSports Strategie Betways. Die Zusammenarbeit räumt Betway exklusive Sponsoring-Rechte für ESL’s Counter Strike – Global Offensive Turniere ein. Die ESL mit Hauptsitz in Köln ist die Dachmarke des Kölner eSport-Unternehmens Turtle Entertainment. Die Marke fungiert als Veranstalter verschiedener eSports Turniere und Ligen in über 50 Spielen. Dazu zählen nationale ESL Meisterschaften, die bekannte ESL Pro League als bedeutendste Liga für professionelle Counter-Strike Spieler, die eSport Schulmeisterschaft sowie die ESL European Nations Championship.

Der Beitrag Betway wird Sponsor der BLAST Pro Series erschien zuerst auf .

Sending
User Review
0 (0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.